Verkehrstage an der Bilingualen Grundschule

Auch in diesem Schuljahr fanden erneut drei Projekttage Verkehrserziehung an der Bilingualen Grundschule "Altmark“ statt. Ziel war und ist es, die Kinder ein Stück auf ihrem Weg zum sicheren Fußgänger und Radfahrer zu begleiten. Durch verschiedene Aktivitäten konnten alle Kinder ihr Wissen erweitern, ihre Motorik verbessern und Sicherheit im Umgang mit dem Fahrrad erlangen. So

Weiterlesen

„Fahrt ins Blaue“ – 4a und 4b

Am 24. April 2018 haben die Klassen 4a und 4b eine „Fahrt ins Blaue“ gemacht. Gelandet sind sie im Gröninger Bad in Magdeburg, einem Musik- und Medienzentrum für junge Leute. Das Team um Holly Hoffmann hat vier Stunden lang gezeigt, wie Musik-und Filmproduktionen entstehen. Dabei konnte man live erleben wie ein Aufnahme- und ein Tonstudio

Weiterlesen

Sachsen-Anhalt-Spiele

Wir wünschen unseren acht Schülerinnen viel Erfolg bei den diesjährigen Sachsen-Anhalt-Spielen. Diese finden am Samstag in der Leichtathletikhalle an der MDCC-Arena in  Magdeburg statt. Es treffen sich die sportlichsten Drittklässler unseres Bundeslandes und absolvieren einen Stationsbetrieb mit insgesamt 14 Stationen: Leichtathletik (Ballwurf, Sprint, Weitsprung) Kanu (Kanu-Ergometer) Rudern (Ruder-Ergometer) Handball (Dribbling, Wurf) Judo (Sumo-Wettkampf) Hindernis-Parcours Erhebung anthropometrischer Daten Diagnostische Testverfahren „Pausen-Station“

Weiterlesen

Sozialstation Süd spendet Fahrradfibel

Die diesjährige Fahrradsaison ist gestartet. Um die Mädchen und Jungen unserer Bilingualen Grundschule optimal auf die Regeln des Straßenverkehrs vorzubereiten, werden jedes Jahr die Verkehrstage an unserer Schule durchgeführt. Zur Unterstützung der anstehenden Verkehrstage spendete die Sozialstation Süd – Häusliche Kranken- und Altenpflege GmbH (www.sozialstationstendal.de)– über 60 Fahrradfibeln für die 3. Klassen. Kindgerecht durch Spiel,

Weiterlesen

Ärmel aufgekrempelt, in die Hände gespuckt – Make Over Day 2018

Der April macht alles neu – diesen Eindruck konnte man am 5. April an der Bilingualen Grundschule „Altmark“ in Stendal haben. So trafen sich auch in diesem Jahr Eltern, Kinder sowie das Lehrer- und Erzieherteam zu traditionellen Make Over Day. Mit Putzeimer, Lappen, Werkzeug und vielem mehr versucht man den Winter aus dem Schulhaus und

Weiterlesen

Hospiz macht Schule

„Leid“, „Krankheit“, „Tod und Trauer“ – all diese Facetten des menschlichen Daseins thematisierten vor den Osterferien die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4c und 3a im Rahmen der Hospiz-Projektwoche. Kinder im Grundschulalter haben Abschiede, Verluste oder auch den Tod nächster Angehörige bereits erlebt. Das Konzept „Hospiz macht Schule“ setzt hier an und will dazu beitragen,

Weiterlesen

Kleine Mathematiker ganz groß…

Am heutigen Dienstag nahmen eine Vielzahl von Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Klasse an der Regionalrunde der Mathematik-Olympiade teil. Sie bearbeiteten schwierige Aufgaben, die vor allem logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden erforderten. Alle Schülerinnen und Schüler gaben sich sehr viel Mühe die kniffligen Aufgaben zu lösen. Neben den Kindern sind

Weiterlesen

Vater-Kind-Aktion: Paracord-Flechten

Am Samstag 17.03.2018 trafen sich 10 Väter mit ihren Kindern, um Schlüsselanhänger und Armbänder aus Paracord zu flechten. Paracord ist ein dünnes, leichtes Kernmantel-Seil aus Nylon, das ursprünglich als Fangleine bei amerikanischen Fallschirmen eingesetzt wurde. Unter Leitung von Herrn Rath aus Tangermünde wurden die bunten Ostergeschenke gefertigt. Dabei hatten alle viel Spaß und es sind viele schöne Geschenke gebastelt worden. An dieser Stelle möchte sich Mr. Turner bei Herrn

Weiterlesen

Kängeru-Wettbewerb an der Bilingualen Grundschule

Am 15.03.2018 fand für die Dritt- und Viertklässler der Bilingualen Grundschule "Altmark“ der Kängeru-Wettbewerb Mathematik statt. Hierbei handelt es sich um einen mathematischen Multiple-Choice-Wettbewerb der in mehr als 70 Ländern weltweit gleichzeitig am dritten Donnerstag im März durchgeführt wird. Auch in diesem Jahr galt es wieder eine Vielzahl kniffliger Mathematikaufgaben zu lösen. Und so versuchten die

Weiterlesen

Neuer Vorstand des Fördervereins gewählt

Auf der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Bilingualen Grundschule "Altmark“ e. V. am 07.03.2018 wurde einstimmig ein neuer Vorstand gewählt, dem nun Cornelia Gaebler, Dr. Antje Hachmeier, Simone Oesemann, Constanze Steinmetz und Heidi Wulf angehören. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die Bereitschaft der ehrenamtlichen Tätigkeit. Auch bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Andrea Beiermann, Nadja Nordmeyer, Sandra

Weiterlesen