Vater-Kind-Aktion: Segeln

Am 03.06.2017 fand eine der letzten Vater-Kind-Aktionen in diesem Schuljahr statt. Mr. Turner fuhr gemeinsam mit acht Vätern und zehn Kindern, und dank der Hilfe von Erik Weber (Jugendwart des Tangermünder Wassersportvereins e.V.) und seinen Mitstreitern, nach Tangermünde. Hier konnten die Kinder erste Erfahrungen im Segeln sammeln. Trotz Dauerregens und wenig Wind – schlechteste Voraussetzung

Weiterlesen

Spelling Bee Klassenstufe 2

In dieser Woche fand in der Grundschule der Spelling Bee Wettbewerb der 2. Klassen statt. Schon in der letzten Woche wurde die Klassensieger ermittelt, die dann am 23. Mai im Klassenraum der Klasse 2c gegeneinander antraten. Jona (2a), Benn (2b) und Emma (2c) waren die Sieger ihrer Klassen und mussten sich vor all ihren Klassenkameraden

Weiterlesen

Eröffnung des Schachfeldes

Am Montag war Hauke Hoffmann, Regionaldirektor der Mecklenburgischen Versicherung in Stendal, zu Gast in der Bilingualen Grundschule "Altmark“. Im Rahmen des Haustreffs eröffnete er gemeinsam mit Schulleiterin Frau Kopp das neue Schachfeld auf dem Schulhof der Grundschule. Die Mecklenburgische Versicherung spendete für die Anschaffung des Schachfeldes und dazugehöriger Figuren 1.000 Euro. Alle Schüler/-innen und Mitarbeiter/-innen möchten

Weiterlesen

Spendenübergaben aus den Kleiderbörsen

Der Erlös aus den halbjährlich stattfindenden Kleiderbörsen wurde am 16. Mai 2017 von Organisatorin Katja Gericke und Geschäftsführer der Privatschulen "Altmark“ gGmbH Andy Zimmer an den Vorsitzenden der Arche Stendal e. V. Mario Tiesies in Höhe von 250 Euro sowie 150 Euro an Cornelia Gaebler, Vorstandsmitglied des Fördervereins der Bilingualen Grundschule "Altmark“ e. V. überreicht.

Weiterlesen

Viertklässler legen Cambridge-Prüfung ab

Auch in diesem Schuljahr reisten am 11.05.2017 alle Viertklässler der Bilingualen Grundschule "Altmark“ – unter Begleitung Ihrer Eltern und Ihrer Englischlehrerinnen Miss Richter und Miss Erhardt zum GLS Sprachenzentrum in Berlin, um ihre in den vorangegangenen Schuljahren erworbenen Englischkenntnisse bei der internationalen Sprachprüfung unter Beweis zu stellen. Die Schüler mussten im Rahmen des Tests verschiedene

Weiterlesen

Bilinguale Grundschule feiert Europa

In der Woche vom 08.05. bis 12.05.2017 führten alle Klassen der Bilingualen Grundschule Projekttage zum Thema „Mein Europa“ durch. Hauptziel der Projektwoche war es, dass Schülerinnen und Schüler altersgerecht erste Erfahrungen mit dem Thema sammeln, europäisches Basiswissen in spielerischer Form erlernen und ein emotionaler Zugang zu Europa vermittelt wird. Dabei wurden in allen Klassenstufen Themen

Weiterlesen

Europatag in Aschersleben

Der 9. Mai ist jedes Jahr ein besonderer Tag für die Kinder der Bilingualen Grundschule "Altmark“ in Stendal. Dieser Europatag ist nun schon traditionell Besuchstag an einer Europa-Grundschule in Sachsen-Anhalt. Dieses Jahr hat die Grundschule „Staßfurter Höhe“ in Aschersleben eingeladen und 6 Kinder der Klassenstufen 3/4 konnten den Tag dort gemeinsam mit 30 anderen geladenen

Weiterlesen

Sachunterricht auf dem Bauernhof

In der vergangenen Woche wurde der Klassenraum gegen einen Bauernhof eingetauscht. Für die Schüler der 3. Klassen der Bilingualen Grundschule "Altmark“ fanden die Sachunterrichtsstunden bei Familie Klug auf ihrem wunderbaren Bauernhof in Volgfelde statt. Themen wie: „Wo kommt die Milch her?“ und „Welche Nutztiere leben auf einem Bauernhof – wie werden sie gehalten?“ konnten durch

Weiterlesen

Kängeru-Wettbewerb Mathematik Klasse 3 und 4

Gewinner des Kängeru-Wettbewerbs Klassenstufe 3 und 4 Klassenstufe 3: Platz: Till Beiermann (3b) Platz: Melissa Mallikat (3a) Platz: Lukas Turner (3a) Klassenstufe 4: Platz: Maximilian Baeß (4b) Platz: Tabea Arlt (4a) Platz: Janina Herta (4b) Wir gratulieren unseren Gewinnern zu ihren tollen Leistungen.  

Weiterlesen

Bücherspende Rotaryclub Stendal

Am 24.04.2017 war im Rahmen des Haustreffs der Bilingualen Grundschule "Altmark“ der Rotary Club Stendal zu Gast. So übergab die Präsidentin Frau Czechowski sowie die Vereinsmitglieder Herr Prof. Dr. von Velsen-Zerweck und Herr Güldenpfennig der Grundschule eine umfangreiche Buchspende. Ziel ist es, mit Hilfe der Buchspende die Lesekompetenz von Kindern zu fördern. Das Leseverständnis stellt

Weiterlesen